frgbdeplitau
2290

R&R - Verantwortliche Unternehmensführung

  • Als einer der führenden europäischen Eiskremhersteller verpflichten wir uns, uns für unsere Kunden einzusetzen, unsere Mitarbeiter zu fördern und das soziale Umfeld, in dem sie leben und arbeiten, zu unterstützen. Außerdem übernehmen wir auch unternehmerische Verantwortung auf dem Gebiet des Umweltschutzes. Dies sind die zentralen Punkte unserer CSR-Verpflichtung (Unternehmens- und soziale Verantwortung).

  • Als größter europäischer Eiskremhersteller für den Take-home-Markt leisten wir Jahr für Jahr über direkte und indirekte Steuern wie Körperschaftssteuer, Grundsteuer, Sozialversicherungsbeiträge und Klimaabgaben einen erheblichen Beitrag zu den Wirtschaftssystemen der Staaten, in denen wir operieren.

    An unseren britischen Standorten in Leeming Bar und Skelmersdale in Nordengland und Bodmin in Westengland beschäftigen wir über 950 Mitarbeiter. Hinzu kommen unsere Mitarbeiter, die wir in unseren Werken in Deutschland (Osnabrück), Frankreich (Bretagne, Charente und Bordeaux), Italien (Terni) und Polen (Mielec) beschäftigen. Insgesamt arbeiten bei uns mehr als 3.500 Mitarbeiter. Wir investieren große Summen in unsere Fertigungsstätten, um bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen.

  • Wir streben danach, ein guter Arbeitgeber zu sein, der seine Mitarbeiter fair behandelt, um so unsere Attraktivität am Markt für die besten Arbeitskräfte zu steigern. Wir schätzen Menschen und den Beitrag, den sie leisten - ungeachtet ihres Alters, Geschlechts, Behinderung, sexueller Orientierung, Rasse, Hautfarbe, Religion oder ethnischer Herkunft. Es ist Teil unserer Unternehmenskultur, die Fähigkeiten und Kenntnisse aller Mitarbeiter zu fördern. Man kennt uns als ein Arbeitgeber, der sich zur Ausbildung und Entwicklung seiner Mitarbeiter verpflichtet hat, um sie mit dem Wissen, den Fähigkeiten und dem Know-how auszustatten, die für das Unternehmen notwendig sind, seine Stellung als Marktführer zu behaupten.

  • Wir glauben, dass wir unsere Kunden besser verstehen als der Wettbewerb. Mit Innovationen und Kreativität streben wir danach, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wir verpflichten uns, im Umgang mit Kunden und Lieferanten uns unter Verwendung von Geschäftsbedingungen, die Klarheit und Schutz bieten, ehrlich und fair zu verhalten. So stellen wir sicher, dass wir unsere Produkte entsprechend den vereinbarten Standards liefern. Die uns anvertrauten Informationen werden geschützt und nur zu dem ihnen zugedachten Zweck genutzt.

    Wir verpflichten uns sicherzustellen, dass die Standards der Initiative ethischen Handels (ETI) zum Arbeitnehmerschutz in all unseren Unternehmen berücksichtigt, im Rahmen der Lieferketten an unsere Zulieferer weitergegeben und durch jährliche Audits permanent weiterentwickelt und verbessert werden.

  • Wir streben danach, ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft zu sein mit der Verantwortung, partnerschaftlich mit den Gemeinden zusammenzuarbeiten, in denen wir tätig sind. Jedes Jahr spenden wir einen Prozentsatz unseres Gewinns an lokale Wohltätigkeitsorganisationen, und leisten indirekte Spenden durch kostenlose Abgabe von Produkten und Unterstützung unserer Mitarbeiter. Wir haben zwei Organisationen ausgewählt, die sich besonders um Kinder kümmern - Hope and Homes for Children und die Archbishop of York's Youth Trust - die vom Unternehmen im letzten Jahr Spenden von insgesamt über 75.000 £ erhalten haben. Zusätzlich sammelten unsere Mitarbeiter weitere 15.000 £ über Lohnspenden und Wohltätigkeitsveranstaltungen.

  • Wir verpflichten uns, unser Unternehmen in ethisch- und sozialverantwortlicher Weise zu führen und Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Aktionäre fair, offen und ehrlich zu behandeln. Als Unternehmen werden wir regelmäßig durch unsere Kunden überprüft. Außerdem messen wir unsere Fortschritte durch Mitarbeiterbefragungen zur Zufriedenheit und die Analyse wichtiger Kennzahlen.

  • Wir unterhalten gesunde und sichere Arbeitsbedingungen und arbeiten in umweltverantwortlicher Weise. Um Verbesserungspotential zu erkennen, führen wir regelmäßig Risikomanagement-Audits durch. Es ist uns ein Anliegen, die Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten auf ein Minimum zu reduzieren; und wir verpflichten uns zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Umweltschutzes und zur Vermeidung von Umweltbelastungen. Im vergangenen Jahr konnten wir so unsere gruppenweite CO2-Bilanz um mehr als 2% und den deponiepflichtigen Abfall auf weniger als 3% jährlich reduzieren.

  • Wir streben danach, unser Unternehmen auf verantwortungsvolle Weise zu führen. Dabei nutzen wir Kennzahlen, die uns helfen, uns auf unsere Ziele zu konzentrieren und unser Unternehmen und unseren Leistungsstand im Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltbereich zu bewerten.

    Wir sind davon überzeugt, dass gute, transparente Leistung im Bereich Unternehmenspolitik und -praxis der sozialen Verantwortung ein Eckpfeiler unseres Geschäftserfolgs ist.